Sandwich mit Thunfischcreme

Sandwich mit Thunfischcreme

Na, Hunger? Lust auf etwas Gesundes, das auch schnell zuzubereiten ist? Da haben wir etwas für euch: Sandwich mit Thunfischcreme. Ideal für den kleinen Hunger zwischendurch.

ZUTATEN (für 2 Personen)
Für das Sandwich:
8 Scheiben Vollkorn-Toast
1 Stück Gurke
1-2 Tomaten
1 Schwarzer Rettich

Für die Thunfischcreme:
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (ohne Öl!)
3 Sardellenfilets
1 EL Kapern
100g Etelser Kochkäse mit Kräutern
Salz
Pfeffer

Für die Deko:
Kräuter und Sprossen
1 EL Kapern

ZUBEREITUNG
FÜR DIE THUNFISCHCREME sämtliche Zutaten in eine Küchenmaschine einfüllen und zu einer feinen Creme verarbeiten. Die Gewürze, Salz und Pfeffer erst zum Schluss dazugeben.

FÜR DAS SANDWICH den Toast rösten. Gurke und Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden. Rettich schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

FÜR DIE DEKO die Kapern in etwas Öl frittieren. Die Kräuter waschen und zupfen.

SANDWICH anrichten, indem man auf die Toastscheiben Thunfischcreme streicht und auf eine Scheibe Gurke, Tomate, Rettich, Kräuter, Sprossen und ein paar frittierte Kapern gibt. Eine zweite Toastscheibe auflegen und eventuell festpicken oder binden oder in Butterbrotpapier packen.

 

Kichererbsen Salat mit Backofengemüse und Vinaigre...
Kochkäse-Sahne-Sauce