Auberginen-Piccata dazu Kräutercreme

Auberginen-Piccata dazu Kräutercreme

Ein Hauch von Italien auf dem heimischen Esstisch! Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit dieser mediterranen Köstlichkeit. Mit wenigen Handgriffen können Sie ein raffiniertes Auberginen-Gericht schaffen …

ZUTATEN für 4 Personen
Für die Piccata:
1 große Aubergine
Salz
100g roher Schinken in dünnen Scheiben
100g Etelser Kochkäse
1 kleine frische rote Chilischote
5 Stängel glatte Petersilie
Thymian
5-6 EL neutrales Pflanzenöl
2 Eier
200ml Milch
Pfeffer aus der Mühle
300g Weizenmehl
1 TL Backpulver
Olivenöl zum Ausbacken

Für die Kräutercreme:
200g Crème fraîche
100g saure Sahne
100g Etelser Kochkäse, Sorte nach Belieben
50g gehackte Kräuter nach Belieben (Basilikum, Estragon, Petersilie, Schnittlauch etc.)
Salz, Pfeffer
1 TL Honig
Ein Spritzer Zitronensaft

ZUBEREITUNG
DIE AUBERGINE waschen und quer in 8 ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz bestreuen und zugedeckt 20 Min. im Wasser ziehen lassen. Inzwischen den Schinken in 16 kleine Stücke schneiden. Die Chilischote putzen, längs halbieren, die Samen und Scheidewände entfernen und die Chilihälften fein würfeln.

DIE KRÄUTER waschen, gut trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Auberginenscheiben abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer in jede Scheibe waagerecht eine Kerbe (Tasche) schneiden. Nicht zu tief schneiden. Jeweils eine Scheibe Schinken und 1,5 TL Etelser Kochkäse in die Auberginentasche packen. Den Backofen auf 50° vorheizen.

FÜR DIE CREME Kochkäse, saure Sahne, Crème fraîche und Kräuter gut mischen. Mit Salz, Pfeffer, Honig und Zitronensaft abschmecken.

IN EINER SCHÜSSEL 200g Mehl, Eier, Milch, 1 TL Salz, Backpulver, Chiliwürfel und Thymian zu einem glatten Ausbackteig verrühren. Auf einen Teller das restliche Mehl geben. Eine Pfanne erhitzen und etwas Olivenöl hineingeben. Die gefüllten Auberginenscheiben in Mehl wenden und dann durch den Ausbackteig ziehen.

AUBERGINENSCHEIBEN portionsweise in jeweils 1-2 EL Öl bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minute pro Seite goldbraun braten. Fertige Auberginen im Backofen warmhalten. Wenn alle Auberginen fertig gebraten sind, zusammen mit der Kräutercreme servieren.

Gegrillte Tomaten gefüllt mit Krabben