Hier unser Rezept:
Für 4 Personen, Sie benötigen:

  • 1kg Tortellini (aus dem Kühlregal)
  • 2 Becher Etelser Schmelzkäse Sahne
  • 150g 2 Rohe Eier
  • 1TL Thymian
  • 100gr Joghurt ½
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 - 200ml Rinderbrühe
  • 125gr Bacon
  • 1 Schalotte
  • Salz, Pfeffer

Für die Sauce werden die Schalotten in feine Würfel geschnitten und beiseite gestellt. Den Bacon ebenfalls in Würfel schneiden und beiseite stellen. Die restlichen Zutaten in ein Gefäß geben, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt werden die Tortellini in kochendes Salzwasser gegeben und Al dente gekocht.

Tipp: Wenn die Tortellini oben schwimmen sind sie fast gar. In einer Pfanne mit schwacher Hitze wird der Bacon langsam angebraten, bis er etwas Farbe bekommen hat. Geben sie anschließend die Schalotten hinzu und braten diese bei mittlerer Hitze glasig. Sind die Zwiebeln glasig gebraten geben sie die fertigen Tortellini mit in die Pfanne und gießen die Käsesauce hinüber. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze, fängt das Ei an zu stocken und die Soße bekommt Ihre sämige – cremige Konsistenz. 

Tipp: Versuchen Sie die Sauce auch mal mit Spaghetti.